Heißen Sie das Frühjahr in der Tschechischen Republik willkommen!  Přidat aktualitu

13.02.2013 | 00:00
roznov_pod_radhostem_-_venkov_-_velikonoce

Der Frühling ist eine der schönsten Jahreszeiten für einen Besuch der Tschechischen Republik.Nicht nur die Natur, sondern auch die Denkmäler erwachen aus dem Winterschlaf und öffnen ihre Tore für Besucher aus allen Herren Ländern.Das Osterfest mit seinem bunten Angebot an interessanten Veranstaltungen, das dieses Jahr auf das Wochenende vom 30. März – 1. April fällt, ist ein Grund mehr, Ihre Reise in die Tschechische Republik im Frühjahr einzuplanen.

 

Ostern in Prag

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik lädt ihre Besucher auf einen bunten Strauß österlicher Veranstaltungen.Der größten Beliebtheit erfreuen sich dabei die jährlichen Ostermärkte, die auf den drei bekanntesten Plätzen Prags gehalten werden: dem Wenzelsplatz, dem Altstädter Ring und dem Platz der Republik.Dieses Jahr finden sie vom 16. bis 17. Aprilstatt. Allein am Altstädter Ring (Staroměstské náměstí) werden 90 Stände traditionelle tschechische Produkte wie Ostereier, Osterruten, Klöppelspitze, Osterschmuck oder auch Holzspielzeug und Marionetten feilbieten.Jedes Jahr zählen die Märkte an die 10000 Besucher, die nicht nur der Einkäufe wegen hierher strömen, sondern auch um das reiche Kulturprogramm zu sehen.Dieses umfasst unter anderem Musik- und Tanzvorstellungen, Vorführungen alter Handwerke, das Dekorieren von Ostereiern, Flechten von Osterruten oder auch die Herstellung von Kerzen.Kleine Besucher können in der Kinderwerkstatt auf dem Altstädter Ring selbst Hand ans Werk legen.www.trhypraha.cz

Für die musikalische Note bei Ihrem Besuch der tschechischen Metropole sorgen zahlreiche Klassikkonzerte, von denen an Ostern täglich gleich mehrere zur Wahl stehen.Die Klänge bekannter, aber auch weniger bekannter Werke in- und ausländischer Komponisten erklingen in repräsentativen Sälen und Konzertsälen bedeutender Prager Denkmäler wie etwa des Klementinums, des Gemeindehauses, der Staatsoper, der Spanischen Synagoge oder auch des Palais Lobkowicz.http://www.praguewelcome.cz/cs/kalendar/

Ostern in Schlössern, Burgen oder Freilichtmuseen

Viele Schlösser, Burgen und andere Denkmäler in der Tschechischen Republik öffnen nach der Winterpause ihre Tore für Besucher traditionell am letzten Märzwochenende.Da dieses Wochenende dieses Jahr mit dem Osterwochenende zusammenfällt, hat so manches Denkmal ein besonders interessantes Programm vorbereitet.In der wieder erwachten Schlossküche von Schloss Žleby (www.zamek-zleby.cz) werden köstliche Ostergerichte ausgestellt, die nach althergebrachten Rezepten zubereitet wurden.Schloss Hrádek u Nechanic (www.hradekunechanic.cz) wiederum hat für seine Gäste ein Programm zusammengestellt, das der Geschichte von Ostern und des österlichen Brauchtums in Tschechien, aber auch in anderen Ländern gewidmet ist.Ein Osterprogramm ist auch auf folgenden Schlössern vorgesehen:Křivoklát (www.krivoklat.cz), Kravaře (www.kravare.cz), Jánský Vrch (www.janskyvrch.cz), Žirovnice (www.zirovnice.cz), Pardubice (www.kcpardubice.cz), Ctěnice (www.zamekctenice.cz), Veltrusy (www.zamek-veltrusy.cz) u. v. m.

Ein schönes Ausflugsziel an Ostern sind auch die tschechischen Freilichtmuseen, wo Sie mehr über Sitten und Gebräuche zu Ostern erfahren und traditionelle tschechische Produkte erstehen können.Das Walachische Freilichtmuseum in Rožnov pod Radhoštěm (www.vmp.cz) bietet seinen Besuchern ein dreitägiges Programm mit historischem Jahrmarkt, Handwerk und Osterbräuchen, die von Folkloregruppen aus der Gegend dargeboten werden.Ostern in einem Dorf an der Elbe in der Zeit von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts können die Besucher des Elblandmuseums in Přerov nad Labem erleben (www.polabskemuzeum.cz).Ein Programm rund um das Thema Ostern erwartet zudem die Besucher des Freilichtmuseums in Kouřim (www.skanzenkourim.cz), des Dorfmuseums Südostmährens in Strážnice (http://skanzen.nulk.cz/) oder auch des Freilichtmuseums der Region Hanna in Příkazy (www.hanackeskanzen.cz).

Ostern und Musik

Die mährische Metropole Brno ist vom 24. März bis 7. April 2013 Schauplatz des Osterfestivals für Kirchenmusik (www.mhf-brno.cz/velikonocni-festival-duchovni-hudby/). Jeho motivem bude exodus odkazující jednak k odchodu Izraelitů z Egypta, poutím věřících k jeruzalémskému chrámu a především k završení Kristovy pozemské cesty. Das Motiv des 22. Festivaljahrgangs ist der Exodus in der gesamten Bandbreite der Bedeutung des Wortes: der Auszug der Israeliten aus Ägypten, der Pilgerfahrten zum Tempel von Jerusalem und nicht zuletzt der Höhepunkt der irdischen Reise Christi. <0}

Eine Premiere in Tschechien feiern kirchenmusikalische Werke von Wolfgang Rihm, Giovanni Battista Aloisi und Giovanni Valentini. Seinen ersten Auftritt in der Tschechischen Republik hat das VokalensembleSinger Pur aus München.Zu den Highlights des Festivals zählen unbestritten die nur selten aufgeführten Kirchenkompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie das Oratorium „Israel in Ägypten”Georg Friedrich Händel.

Auf Schloss Stráž nad Nežárkou, das mit dem Namen der berühmten tschechischen Opernsängerin Ema Destinnová verhaftet ist, steht am 31. März ein Osterkonzert auf dem Programm (www.zamekstraz.cz/velikonocni-koncert).Auf dem Konzert spricht Vlastimil Harapes, Direktor des Balletts des Nationaltheaters, singt Richard Haan, erster Solist der Oper des Nationaltheaters und tanzt die Primaballerina des Nationaltheaters Tereza Podařilová.   

Ostern und Wellness

Die tschechischen Heilbäder haben für das Osterwochenende mehrere besondere Pakete geschnürt.Im Thermalbad Velké Losiny können die Besucher unter den Händen von qualifiziertem Personal bei wärmenden Bädern, Packungen und Massagen so richtig entspannen sowie Gaumenfreuden bei einem feierlichen Ostermittagessen erleben(www.lazne-losiny.cz). Im Heilbad Poděbrady dürfen sich die Gäste neben revitalisierenden Anwendungen auf ein Osterkonzert sowie einen Galaabend mit Livemusik freuen(www.lazne-podebrady.cz). Das komplette Angebot von Wellnessaufenthalten an Ostern gibt es unter:www.clp.cz/specificke-pobyty/velikonoce-v-laznich-2013/28.

Kulinarische Ostern

Ostern ist auch ein Fest der böhmischen Küche.Zu den traditionellen Ostergerichten auf der Festtafel gehören beispielsweise köstliche Aufläufe, Osterbrot, Osterlamm oder auch wundervoll verzierte Lebkuchen.Besuchen Sie Restaurants, in denen Spezialitäten der böhmischen Küche angeboten werden, aber auch der Service stimmt.Eine Liste finden Sie unter:http://www.czechspecials.cz/restaurace/



Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.