BÖHMISCHE SCHWEIZ

18.02.2016 | 19:40
BÖHMISCHE SCHWEIZ

Wälder – so weit das Auge reicht, tiefe Schluchten und Klüfte, glasklare Gebirgsbäche und massive Sandsteinfelsen… All das und noch viel mehr erwartet Sie in der märchenhaften und geheimnisvollen Landschaft der Böhmischen Schweiz (České Švýcarsko).

Der Nationalpark Böhmische Schweiz (Národní Park České Švýcarsko) sowie die angrenzende Sächsische Schweiz sind perfekt zum Entspannen und neue Energie Tanken geeignet. Die natürliche Schönheit der Landschaft, die vielen romantischen Ecken, die Volksarchitektur und die wunderschöne Aussicht wollen entdeckt werden! Die Region erfreut sich nicht nur bei Wanderern großer Beliebtheit, sondern auch bei Radfahrern, Reitern, Golfern und Wassersportlern. Im Mai 2009 erhielt die Böhmische Schweiz die prestigeträchtige Auszeichnung „Herausragendes europäisches Reiseziel“ in der Kategorie Tourismus und Schutzgebiete. Somit gehört die Böhmische Schweiz zu den 21 bedeutendsten Reisezielen in Europa. Wir laden Sie ein, diese herrliche und unberührte Natur mit ihren Felsenschluchten, Umgebindehäusern und zahlreichen Aussichtspunkten mit uns zu entdecken.

MÖGLICHES PROGRAMM / MÖGLICHE REISEROUTE
Zweitägige Rundreise zu den TOP-Zielen: Per Boot durch die Böhmische Schweiz
Děčín – Hřensko – Kamnitzklamm – Prebischtor
1. Tag: Ankunft in Děčín, Besichtigung des Schlosses und Spaziergang am Fluss, anschließend von hier mit dem Auto oder per Schiff nach Hřensko – Übernachtung im Hotel „Praha“.
2. Tag: Kamnitzklamm – in kleinen Booten geht es durch die Edmundsklamm, dann zu Fuß zur Ortschaft Mezní Louka und anschließend über den Gabrielensteig an Felsgebilden entlang bis zum größten Sandstein-Felsentor Europas: dem Prebischtor. Rückfahrt nach Hřensko.

UNSER SPECIAL-TIP
Prebischtor (Pravčická brána)
Dieses nationale Naturdenkmal ist eines der berühmtesten Sandsteingebilde Tschechiens und befindet sich 3 km von Hřensko entfernt. Mit seinen Maßen (lichte Höhe: 16 m, Spannweite: fast 27 m, Breite: 7-8 m) ist es die größte Sandstein-Felsbrücke Europas. (www.pbrana.cz)

Böhmische-Sächsische Schweiz – eine neuentdeckte Wildnis
Oder: Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen…
Laut dem britischen Verlag Bounty Books gehört die Böhmische Schweiz zu den 500 unberührtesten Gegenden, die man unbedingt besuchen sollte. Und deshalb wurde die Böhmische Schweiz, neben dem Yosemite Nationalpark (USA), den Galapagos- Inseln, den Pienienen und der Kleinen Fatra (Slowakei) in das neue Buch „Wild Places“ aus der beliebten Reihe „Must-visit 501“ aufgenommen.

www.ceskesvycarsko.cz/de/



Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.