Franz Kafka Museum in Prag

12.03.2017 | 17:08
Franz Kafka Museum in Prag

Die Dauerausstellung „Die Stadt K. Franz Kafka und Prag“ wurde im Sommer des Jahres 2005 in Prag eröff net. Franz Kafka kam am 3. Juli 1883 in Prag zur Welt, er starb am 3. Juni 1924 im Sanatorium Hoff mann im österreichischen Kierling und wurde am 11. Juni 1924 auf dem Neuen jüdischen Friedhof in Prag-Strašnice beigesetzt. Die Ausstellung entstand in Barcelona und wurde im Jahre 1999 dort eröff net. In den Jahren 2002-2003 war sie im Jewish Museum in New York zu sehen und seit 2005 wird sie im einzigartigen Gebäude der Hergetova – Ziegelei am Kleinseitner Moldauufer in Prag präsentiert.

Ausgestellt werden:
  • alle Erstauflagen von Kafkas Werken
  • Korrespondenz, Tagebücher, Manuskripte, Fotografien und Zeichnungen
  • dreidimensionale Exponate
  • fünf audiovisuelle Stücke und ein Soundtrack, die eigens für die Ausstellung entstanden sind.

Das Shop auf dem Gelände der Hergetova cihelna hat Kafkas Werke, Biographien über Franz Kafka und Souvenirs, wie z.B. Ansichtskarten, Fotos, Tassen und mehr im Angebot.

FRANZ KAFKA MUSEUM
HERGETOVA CIHELNA
Cihelná 2b
118 00 Prag 1-Kleinseite
Tel.: +420 257 535 373 (Büro/Shop)
Tel.: +420 257 535 507 (Ausstellung)
E-Mail: office@kafkamuseum.cz (Büro, Shop, Reservierung)
Öff nungszeiten – geöffnet täglich: 10 – 18 Uhr

Obrázek č.0 Obrázek č.0


Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.