Der Advent in Jindřichův Hradec

25.10.2019 | 16:11
Weihnachtsbaumeinschaltung

Der Advent in Jindřichův Hradec wird wieder mit dem Festival der Weihnachtskrippen eröffnet

Auch in diesem Jahr wird der Advent durch das Weihnachtskrippenfestival Jindřichohradecké JINoHRÁtky in der Stadt am Freitag den 29. November eröffnet und er findet bis zum Sonntag den 1. Dezember statt. Es beginnt mit der Veranstaltung „Spouštění kozy z věže“ (am 30. November). Im Gelände des Minoritenklosters findet man viele und viele Holzschnitzer und ihre Werke. Sie schnitzen dort vor Augen der Besucher ihre neuen Holzfiguren. Auf dem Platz Náměstí Míru vollendet der Schnitzer von Jindřichův Hradec, Roman Galek, die weitere Statue des Königs in die Weihnachtskrippe, die zum zweiten Mal unter dem Weihnachtsbaum ausgestellt wird. Bis zum Dreikönigstag wird der Park am Masaryk-Platz mit Drei-Meter-Lichtobjekt, dem Stern von Bethlehem, verziert.
Am 1. Dezember wird die herkömmliche feierliche Einschaltung des Weihnachtsbaumes auf dem Platz Náměstí Míru um 18 Uhr veranstaltet, die mit Konzertauftritt der Sängerin Radka Fišarová ergänzt wird.
Am 7. und 8. Dezember, also am zweiten Advent, gibt es herkömmliche Adventstage im Schloss und Weihnachtsmärkte in der Stadt. Die regelmäßigen und auch neuen Besucher können sich auf den Marktplatz mit einmaliger Ware und auch mit süßen und salzigen Genussmitteln auf dem zweiten und dritten Schlosshof freuen. Das Programm beider Wochenendetage bietet Musik-, Tanz- und Theateraufführungen an. Das kleine Tiergehege, die Ausstellung der dressierten Raubvögel oder das Bogenschießen auf dem II. Hof warten nicht nur auf die kleinsten Besucher. Die 500 Jahre alte Rauchküche ist wieder in Betrieb. Die Kunstschnitzer, Schmiede und Töpfer führen ihre Handfertigkeit vor und die Interessenten können auch ihre eigene Handfertigkeit in kleinen Kreativworkshops prüfen. Im Rahmen der Adventstage können die Besucher auch das Gobelinshaus betreten. Im Haus kann man sich Beispiele der Handwerke ansehen und die Kinder und auch Erwachsenen können in der Werkstatt eigene Werke bilden. Die Expositionen des Ausstellungshauses Altes Rathaus stehen auch zur Verfügung.
Am 7. Dezember können Sie den Abend im Kulturhaus Střelnice mit Weihnachtskonzert von Jindřichohradecký Big Band mit Dasha genießen.
Am 8. Dezember können Sie das Konzert von Jindřichohradecký symfonický orchestr in der Maria-Magdalena-Kapelle besuchen.
Am 1. Januar 2020 begrüßt Jindřichův Hradec das neue Jahr mit feierlichem Feuerwerk um 17 Uhr auf dem Platz Náměstí Míru.

Mehr auf www.infocentrum.jh.cz
Touristeninformation Jindřichův Hradec
 


Staatsburg und – schloss Jindřichův Hradec Adventsmärkte im Schloss Weihnachtsmärkte in der Stadt Obrázek č.0


Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.