Schlösser und Burgen des Erzgebirges

01.07.2011 | 00:00
Schlösser und Burgen des Erzgebirges

Die Schlösser Červený hrádek und Klösterle an der Eger (Klášterec nad Ohří) auf der tschechischen Seite des Erzgebirges und die Schlösser Augustusburg, Lichtenwalde und Burg Scharfenstein auf der sächsischen Seite haben sich im Rahmen des Projektes Gemeinsames Marketing der Schlösser und Burgen im Erzgebirge verbunden.

Zámek Červený hrádekBei ihren Besuch überrascht sie die Unterschiedlichkeit der Baustile und Vielfältigkeit der angebotenen Aktivitäten. In diesem Jahr ist für kleine Besucher ein Sticker Sammelspiel vorbereitet, am Ende erwartet jeden erfolgreichen Sammler eine kleine Belohnung.

Früh barockes Schloss Červený hrádek befindet sich am Fuße des Erzgebirges. In den Räumlichkeiten der Besichtigungsroute verläuft eine Ausstellung von Puppen und Accessoires, die von Sammlern zertifiziert wurden, eine einzigartige Ausstellung von Grimassenpuppen und Ausstellung von historischem Spielzeug. In der Reithalle des Schlosses befindet sich eine feste Ausstellung, die der Luftschlacht über dem tschechischen Gebiet in den Jahren 1940–1945 gewidmet ist. Das Schloss wird von einem Park mit Bildhauerwerken von Jan Brokoff und weitläufiges Wildgehege umgeben.

Neogotisches Schloss Klösterle an der Eger das sich im Fluss Eger (Ohře) mit einem zehn Hektar reichen Arboretum spiegelt, gehört zu einem der bedeutendsten historischen Standorte im nordwestlichen Böhmen. Auch hier finden Sie eine Bildhauerverzierung von Jan Brokoff. Im Schloss befindet sich eine seltene Ausstellung von böhmischem, altorientalischem und europäischem Porzellan. Kinder besuchen bestimmt gerne die Märchenwelt von Vítězslava Klimtová voller Kobolde und lieber Gespenster und die Ausstellung der Marionetten von der Familie Kopecký. Einen Besuch wert ist auch die Gruft der Familie Thun, der Schlossturm und Ausstellung von Mineralen aus hiesiger Lokalitäten.

Renaissanceschloss Augustusburg, bezeichnet als Krone des Erzgebirges, liegt es inmitten der wunderschönen Berglandschaft. Von den meisten deutschen Schlössern unterscheidet es sich vor allem durch seine einzigartige Architektur und außergewöhnliche Vielfältigkeit der Ausstellungen. Besucher finden hier zum Beispiel ein Museum mit Motorrädern, Museum mit Jagdwild und Vögeln, Kutschenmuseum, Schlosskerker mit Ausstellung, Brunnenhaus, Aussichtsturm und weiteres.

Neu rekonstruiertes Barockschloss Lichtenwalde am Fuße des Erzgebirges, umgeben von einem wunderschönen Park mit zahlreichen Springbrunnen, ist es ein tatsächliches Prachtstück der sächsischen Landschaft. Im Inneren des Schlosses befinden sich in mehr als dreißig historischen Räumlichkeiten und Kabinetten umfangreiche Ausstellungen europäischer, asiatischer und westafrikanischer Kunst platziert.

Märchenburg Scharfenstein, türmt sich hoch über dem Tal des Flusses Zschopau, bekannt als Geburtsort des Erzgebirger Volkshelden Karel Stülpner. Der wird Sie auch bei der Besichtigung des Museums traditioneller Erzgebirger Spielzeuge, Museum weihnachtlicher Volkskunst und Ausstellung „Volkskunst mit Augenzwinkern“ führen. Die Ausstellungen sind durch eine Kreativwerkstatt „Erlebniszeit“, Geschäfte auf dem Burghof und Turm ergänzt.

www.zamek-cerveny-hradek.cz
www.zamek-klasterec.cz


Zámek Klášterec nad Ohří Zámek Lichtenwalde Hrad Scharfenstein Zámek Augustusburg


Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.